Website Plagiathek > START > Beitrag anzeigen

Alles ist ein Remix

21.02.2012 21:27

'Everything is a remix' regt zum Nachdenken an. Jeder, der das Kopieren an sich bereits für ein Vergehen hält, wird sich nach dieser Filmreihe (siehe http://www.everythingisaremix.info/watch-the-series/) mit starken Argumenten dagegen auseinandersetzen müssen. Ferguson zeigt z.B. anhand des Macintosh (Episode 3) auf, wie Kopieren und Kombinieren von bereits bestehenden Elementen Innovation schaffen können. Er geht sogar noch einen Schritt weiter und behauptet, dass jegliche Neuschaffung diesen Prinzipien unterliegt und 'Neues' nur emergierende Eigenschaften dieser Prozesse sind.

Für die Plagiatsdebatte, der sich diese Seite widmet hat das wohl nur bedingt eine Bedeutung. Gerde in Lehre & Forschung ist ja das Nachahmen integrativer Bestandteil. Was am Ende vom Autor aber verlangt ist eigenständig den kombinatorischen Teil der Neuschaffung durchzuführen und alles plan kopierte auch als eben solches zu kennzeichnen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben